Deutsche Gesellschaft für Immun- und Targeted Therapie - Mitgliederversammlung wählt neue Vorstandsmitglieder

Mitgliederversammlung wählt neue Vorstandsmitglieder

Auf dem Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie in Düsseldorf fand am 2. Oktober 2014 die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Vereins statt.

 

Der neugewählte Vorstand 2014 (v.l.n.r.: Prof. Dr. Thomas Steiner, Prof. Dr. Hans Heinzer (Schatzmeister), Prof. Dr. Axel Hegele (1. Vorsitzender), Prof. Dr. Michael Siebels, Dr. Zoltan Varga (nicht anwesend: PD Dr. Dominik Rüttinger, 2. Vorsitzender)


Prof. Dr. Axel Hegele (1. Vorsitzende) gab einen kurzen Überblick über vergangene und zukünftige Aktivitäten der DGFIT:

•    Clinical Science Award
Es erfolgt weiterhin im jährlichen Rhythmus die Förderung wissenschaftlicher Projekte auf dem Gebiet der Immun- und Targeted Therapie durch den „Clinical Science Award“ der DGFIT. Der Award für das Jahr 2013 wurde auf dem Deutschen Krebskongress 2014 in Berlin im Rahmen einer DGFIT-Sitzung verliehen. Aktuell werden die Bewerbungen für den Award 2014 von einer unabhängigen Jury begutachtet.

•    Vermittlung aktueller Informationen zur Immun- und Targeted Therapie
Durch die neu gestaltete Internetpräsentation (www.dgfit.de) informiert die DGFIT zeitnah über aktuelle Themen zur Immun- und Targeted Therapie. Diese wird ständig aktualisiert und fungiert als Bindeglied zwischen Interessierten, Betroffenen und Ärzten.

•    Wissenschaftliche Veranstaltungen
Auch im Jahre 2014 bestritt die DGFIT als „Guest Faculty“ einen wissenschaftlichen Nachmittag auf dem Urologischen Winterworkshop in Leogang. Für das Jahr 2015 ist wieder ein Symposium im Rahmen des Winterworkshops geplant  – mit Verleihung des Clinical Science Award 2014.

Der Schatzmeister Prof. Dr. Hans Heinzer (Hamburg) berichtete über die solide und stabile finanzielle Situation der DGFIT. Aufgrund der Vorlagen und Berichte wird der Vorstand einstimmig entlastet.

Vorstandswahlen

Die Vorstandsmitglieder PD Dr. Hartmut Kirchner (Hannover) und Dr. Anselm Olaf Brinkmann (Lingen) standen nicht mehr zur Wahl zur Verfügung. Die DGFIT sagt auf diesem Wege „Danke“ für die langjährige Mitarbeit im Vorstand.

Prof. Dr. Steiner (Erfurt) und Dr. Zoltan Varga (Gründungsmitglied,Sigmaringen) wurden als neue Vorstandsmitglieder vorgeschlagen und gewählt. Der 1. Vorsitzende Prof. Dr. Axel Hegele (Marburg), der 2. Vorsitzende PD Dr. Dominik Rüttinger (München), Schatzmeister Prof. Dr. Hans Heinzer (Hamburg) und Vorstandsmitglied Prof. Dr. Michael Siebels (München) wurden durch Wahl einstimmig in ihren bisherigen Ämtern bestätigt.